Schriftliche Multiplikation, schriftliches Multiplizieren Beispiel, Anleitung, Übungen, Aufgaben

Online lernenMathematik lernen – Schriftliche Multiplikation, schriftliches Multiplizieren Beispiel, Anleitung, Übungen, Aufgaben, Arbeitsblätter

Schriftliche Multiplikation, schriftliches Multiplizieren

Multiplikation oder Multiplizieren: Hier lernen Sie in einfacher Form die schriftliche Multiplikation bzw. das schriftliche Multiplizieren anhand von einem Beispiel und einer Anleitung kennen. Danach können Sie sich diese Grundrechenart auch per Video nochmals anschauen. Weiterhin erhalten Sie Übungen und Aufgaben zum Thema.

Begriffe und Definitionen

Bei der Multiplikation spricht man auch von Multiplikator (die Zahl die mal genommen oder multipliziert wird), und Multiplikand (die Zahl mit der man mal nimmt bzw. multipliziert). Unter Produkt versteht man das Ergebnis der Multiplikation. Das Wort Multiplikation kommt aus dem lateinischen und bedeutet soviel wie Vervielfachung. Weiterhin sind im Sprachgebrauch “Mal-nehmen” oder “Mal-Rechnen”.

Schriftliche Multiplikation, schriftliches Multiplizieren Beispiel, Anleitung, Übungen, Aufgaben
Schriftliche Multiplikation, schriftliches Multiplizieren Beispiel, Anleitung, Übungen, Aufgaben

Schriftliche Multiplikation Beispiel, Anleitung

Bei der schriftlichen Multiplikation bzw. beim Multiplizieren gehen Sie folgendermaßen vor:

Zahlen nebeneinander schreiben und mit Malpunkt trennen

Sie schreiben die Zahlen nebeneinander und schreiben zwischen die Zahlen den Operator (*) und unterstreichen die beiden Werte mit einer durchgezogenen Linie.

Schriftliches Multiplizieren, Mal Schritt 1 - Faktoren aufbauen

Erste Stelle des Multiplikand mit dem Multiplikator multiplizieren

Nachdem der Multiplikator und der Multiplikand aufgebaut wurden, beginnt die Multiplikation. Sie multiplizieren also die Zahl 3 mit jeder einzelnen Stelle der Zahl 256. Sollte eine einzelnen Multiplikation einen größeren Wert als 9 erhalten, müssen Sie sich die Überträge wie in der Addition merken.

Im folgenden ergeben sich folgende Einzelschritte:

  • 3 * 6 = 18, Schreibe 8, merke 1 für den Übertrag
  • 3 * 5 = 15 + 1 aus dem Übertrag = 16, Schreibe 6, merke 1 für den Übertrag
  • 3 * 2 = 6 + 1 aus dem Übertrag = 7, Schreibe 7
Schriftliches Multiplizieren, Mal Schritt 2 - Multiplikand Zahl 1 mal Multiplikator

Nächste Stelle des Multiplikand mit dem Multiplikator multiplizieren

Jetzt multiplizieren Sie die Zahl 2 mit jeder einzelnen Stelle der Zahl 256. Da Sie eine Stelle weiter gegangen sind, müssen Sie das auch beim Notieren unter der Zahl 768 berücksichtigen. Sie rücken eine Stelle weiter nach links. Sollte eine einzelnen Multiplikation einen größeren Wert als 9 erhalten, müssen Sie sich die Überträge wieder merken.

Im folgenden ergeben sich folgende Einzelschritte:

  • 2 * 6 = 12, Schreibe 2, merke 1 für den Übertrag
  • 2 * 5 = 10 + 1 aus dem Übertrag = 11, Schreibe 1, merke 1 aus dem Übertrag
  • 2 * 2 = 4 + 1 aus dem Übertrag = 5, Schreibe 5

Nachdem alle Stellen multipliziert wurden, geht es zum nächsten Schritt der Addition.

Schriftliches Multiplizieren, Mal Schritt 3 - Multiplikand nächste Zahl mal Multiplikator

Addieren der Teilergebnisse der Multiplikation

In diesem Schritt versehen Sie die Teilergebnisse der Multiplikation bzw. dem Mal-Rechnen mit einem Pluszeichen für die Addition der Werte. Ziehen Sie eine durchgezogene Linie unter das letzte Teilergebnis und addieren Sie die Werte, wie Sie es in der schriftlichen Addition gelernt haben.

Im Folgenden haben Sie diese Einzelschritte durchzuführen:

  • 8 + 0 = 8, Schreibe 8
  • 2 + 6 = 8, Schreibe 8
  • 1 + 7 = 8, Schreibe 8
  • 5 + 0 = 5, Schreibe 5

Somit haben Sie das Produkt bzw. Ergebnis der Multiplikation von 256 * 23 = 5888 errechnet.

Schriftliches Multiplizieren, Mal Schritt 4 - Addieren der Teilergebnisse aus der Multiplikation

Schriftliche Multiplikation Komma setzen

Hier lernen Sie noch, wie Sie mit Besonderheiten der Multiplikation umgehen. Konkret das Setzen eines Kommas.

Sollten Sie Zahlen mit Nachkommastellen im Multiplikand oder im Multiplikator haben, so zählen Sie diese Stellen nach dem Komma durch. Nehmen wir an Sie haben die Zahlen 20,35 * 22,45, dann zählen Sie insgesamt 4 Nachkommastellen. Diese spielen jedoch für die Vorgehensweise der Berechnung keine Rolle. Sie tuen also so als würden 2035 * 2245  rechnen.

Sobald Sie das Ergebnis bzw. das Produkt ermittelt haben zählen Sie die 4 Stellen von rechts nach links ab und setzen genau an dieser Stelle das Komma. Zum Beispiel: Die Aufgabe 2035 * 2245 liefert das Ergebnis 4568575. Jetzt gehen Sie von rechts nach links und zählen die 4 Nachkommastellen ab. Sie erhalten dann 456,8575, also das richtige Ergebnis der Multiplikation.

Schriftliches Multiplizieren Video

Hier erhalten Sie ein Video in welchem Sie die Beispiele der Multiplikation nochmals in kürzerer Form nachvollziehen können.

In unserem Youtube Channel finden Sie noch weitere Videos zum Thema Mathematik.

Schriftliche Multiplikation Übungen, Aufgaben, Arbeitsblätter

Hier finden Sie Übungen und Aufgaben um die schriftliche Multiplikation bzw. das Mal-nehmen zu lernen und zu üben. Die Übungsblätter bzw. Arbeitsblätter wurden als PDF-Datei erstellt und können kostenlos heruntergeladen, ausgedruckt  sowie genutzt werden.

Schriftliche Multiplikation, schriftliches Multiplizieren,  Mal-Nehmen Übungen, Aufgaben, Übungsblätter, Arbeitsblätter kostenlos downloaden
Schriftliche Multiplikation, schriftliches Multiplizieren, Mal-Nehmen Übungen, Aufgaben, Übungsblätter, Arbeitsblätter kostenlos downloaden

Weiterführende Informationen

Diese Informationen könnten Sie ebenfalls interessieren: