Online Lernen

Finden Sie Beiträge, Informationen und nützliche Tipps zum Thema Online lernen. Hier erhalten Sie weiterhin Informationen und Tipps zu den Themen Assessment Center, Buchhaltung, BWL, Deutsch, Englisch, Finanzen, Immobilien, Kaufmännisches Rechnen, Lagerlogistik, Lernmethoden, Management, Marketing, NLP und Mathematik.

Ambient Marketing Begriff, Messbarkeit, Verbreitung, Wirkung, Kosten, Planung, Beispiele

Weiterbildung und Fortbildung – Online lernen Marketing lernen – Ambient Marketing Begriff, Darstellungsformen, Messbarkeit, Verbreitung, Wirkung, Kosten, Planung und Beispiele

Ambient Marketing

Ambient Marketing Begriff, Messbarkeit, Verbreitung, Wirkung, Kosten, Planung, Beispiele
Ambient Marketing Begriff, Messbarkeit, Verbreitung, Wirkung, Kosten, Planung, Beispiele

Der Begriff „Ambient Media“ entstand in den 90er Jahren. Er bezeichnet eine Form der Außenwerbung, die sich auf besondere Weise in die Lebenswelt der Zielgruppe einfügt. Erstmals wurde der Begriff 1995 von der britischen Agentur „Concord“ verwendet. Die Bezeichnungen Ambient Media, Ambient Marketing, oder auch Ambient Advertising wurden daraufhin weiterverwendet für besondere Out-Of-Home Marketing-Events. Heutzutage grenzt sich Ambient Marketing aber vom Sensation Marketing ab, das vor allem mit einmaligen Events einhergeht. Hier lernen Sie mehr Zuordnung des Begriffs, den Darstellungsformen, der Messbarkeit von Kampagnen, der Verbreitung, zur Wirkung, den entstehenden Kosten, der Planung und erhalten einige Beispiele die bereits umgesetzt wurden. Ambient Marketing Begriff, Messbarkeit, Verbreitung, Wirkung, Kosten, Planung, Beispiele weiterlesen

Ambush Marketing Definition, Instrumente, Methoden, Beispiele, Moral, Arten

Weiterbildung und Fortbildung – Online lernen Marketing lernen – Ambush Marketing Definition, Instrumente, Methoden, Beispiele, Moral, Arten sowie der Gegenwehr

Ambush Marketing

Ambush Marketing Definition, Instrumente, Methoden, Beispiele, Moral, Arten
Ambush Marketing Definition, Instrumente, Methoden, Beispiele, Moral, Arten

Ambush Marketing (Marketing aus dem Hinterhalt) wirkt wie Schmarotzermarketing, ist aber vorwiegend legal und auch legitim. Die Vermarkter nutzen dabei die mediale Aufmerksamkeit für ein bestimmtes Großereignis (meistens Sport), um davon ohne eigene Sponsoringaktivitäten oder jedenfalls zu geringsten Kosten zu profitieren. Hier lernen Sie mehr zum Ambush Marketing Begriff oder Definition, der Theorie und der Praxis, Beispiele, zu den Merkmalen, den Instrumenten, Methoden oder Arten, zur Moral sowie zur Gegenwehr der offiziellen Sponsoren. Ambush Marketing Definition, Instrumente, Methoden, Beispiele, Moral, Arten weiterlesen

Personalentwicklung Aufgaben, Ziele, Definition, Prozesse, Vorgehen

BildungPersonalentwicklung – Personalentwicklung Aufgaben, Ziele, Definition, Prozesse, Vorgehen

Personalentwicklung Aufgaben

Personalentwicklung Aufgaben, Ziele, Definition, Prozesse, Vorgehen
Personalentwicklung Aufgaben, Ziele, Definition, Prozesse, Vorgehen

Oft wird von den digitalen Faktoren und Plattformen gesprochen, die in der heutigen Zeit insbesondere in der Wirtschaft immer wichtig werden. Doch was dabei oft vergessen wird: die wichtigsten Bausteine einer erfolgreichen Unternehmung sind immer noch die eigenen Mitarbeiter. Schließlich ist es das Personal, das die erfolgreiche Umsetzung der Unternehmensphilosophie verantwortet und auch die Dienstleistungen sowie die Produktion repräsentiert. Hier lernen Sie mehr zum Thema Personalentwicklung und deren Aufgaben, der Faktor Personal, Definition, zuständige Mitarbeiter, Prozesse, Ziele von Unternehmen, der Mitarbeiter und der Gesellschaft sowie zum grundlegenden Vorgehen. Personalentwicklung Aufgaben, Ziele, Definition, Prozesse, Vorgehen weiterlesen

Buzz Marketing, Wirkung, Influencer, Soziale Netzwerke, Definition

Weiterbildung und Fortbildung – Online lernen Marketing lernen – Buzz Marketing, Wirkung, Influencer, Soziale Netzwerke, Definition

Buzz Marketing

Buzz Marketing, Wirkung, Influencer, Soziale Netzwerke, Definition
Buzz Marketing, Wirkung, Influencer, Soziale Netzwerke, Definition

Buzz Marketing basiert auf einem “Summen der Masse” zu einem bestimmten Thema (buzz = summen, schwirren, Geflüster, Gerede, Gemurmel). Mit dieser Marketing-Technik soll der Bekanntheitsgrad von Produkten oder Services viral weiterverbreitet werden. Der klassische Vorläufer ist die Mund-zu-Mund-Propaganda, deren Techniken im viralen Marketing hervorragend funktionieren. Hier lernen Sie mehr zur Einordnung des Begriffs bzw. erhalten eine Definition, der Wirkungskette, zum Thema Influencer und Soziale Netzwerke. Buzz Marketing, Wirkung, Influencer, Soziale Netzwerke, Definition weiterlesen

Weiterbildung Management, Manager, Anbieter, Inhalte, Personalführung

BildungWeiterbildung – Weiterbildung Management, Manager, Inhalte, Personalführung, Anbieter, Bildungsinstitute, Formen und Weiterbildung digilog

Weiterbildung Management

Weiterbildung Management, Manager, Anbieter, Inhalte, Personalführung
Weiterbildung Management, Manager, Anbieter, Inhalte, Personalführung

Wer sich bis zur Management-Ebene hochgearbeitet hat, der kann auf seine Leistung stolz sein. Allerdings wäre es ein Fehler, sich auf dem Erreichten auszuruhen. Die Welt dreht sich weiter und auch im beruflichen Umfeld bleibt die Zeit nicht stehen. Die meisten Manager sind sich absolut bewusst, dass heutiges, aktuelles Wissen morgen schon das Wissen von gestern und damit überholt sein kann. Hier lernen Sie mehr zum Thema Weiterbildung Management oder für Manager. Konkret zu den Formen, den Inhalten, der digilogen Weiterbildung, der Personalführung und Sie finden einige Bildungsinstitute für Manager. Weiterbildung Management, Manager, Anbieter, Inhalte, Personalführung weiterlesen

Kubatur berechnen, Formel, Beispiele, Definition, Dachgeschoss, Wohnflächen, Kubaturberechnung

Weiterbildung und Fortbildung Online lernen – Immobilien lernen  – Kubatur berechnen, Formel, Beispiele, Definition, Dachgeschoss, Wohnflächen, Immobilien, Kubaturberechnung

Kubatur

Kubatur berechnen, Formel, Beispiele, Definition, Dachgeschoss, Wohnflächen, Immobilien
Kubatur berechnen, Formel, Beispiele, Definition, Dachgeschoss, Wohnflächen, Immobilien

In der Architektur wird die Kubatur errechnet, um das Volumen eines Bauwerkes zu ermitteln. Die Kubatur beschreibt in der Immobilienbewertung, im Bauwesen und natürlich auch in der Architektur die spezifische Form eines Baukörpers. Für die Bewertung und für die Nutzung der Immobilie ist die Ermittlung vom Brutto-Rauminhalt relevant. Hier lernen Sie mehr zur Definition, zu der Formel mit und ohne Dachgeschoss, erhalten Beispiele und erfahren mehr darüber, wie Sie die Wohnflächenberechnung mit einem Dachgeschoss durchführen. Kubatur berechnen, Formel, Beispiele, Definition, Dachgeschoss, Wohnflächen, Kubaturberechnung weiterlesen

Versicherung, Sachversicherung, Vermögensversicherung, Personenversicherung

Weiterbildung und Fortbildung – Online lernenVersicherung – Versicherung, Sachversicherung, Vermögensversicherung, Personenversicherung Definition, Merkmale, Beispiele

Versicherung

Versicherung, Sachversicherung, Vermögensversicherung, Personenversicherung Beispiele, Merkmale, Definitionen
Versicherung, Sachversicherung, Vermögensversicherung, Personenversicherung Beispiele, Merkmale, Definitionen

Der Begriff Versicherung ist sowohl eine Kurzfassung als auch das Synonym für den Vertrag mit einer Versicherungsgesellschaft, für eine Versicherungsart, eine Versicherungsform, ein Versicherungsverhältnis oder für den Versicherungsbeitrag, auch Prämie genannt. Hier lernen Sie mehr zu den Unterschieden der Sachversicherung, Vermögensversicherung und der Personenversicherung, erhalten Definitionen, Beispiele und die wichtigsten Merkmale der jeweiligen Einteilungen. Versicherung, Sachversicherung, Vermögensversicherung, Personenversicherung weiterlesen

Übergabeprotokoll Immobilien, Wohnung, Haus, Inhalte, Tipps, Muster, Vorlage

Weiterbildung und Fortbildung Online lernen – Immobilien lernen  – Übergabeprotokoll Immobilien, Wohnung, Haus, Inhalte, Tipps, Muster, Vorlage

Übergabeprotokoll Immobilien

Übergabeprotokoll Immobilien, Wohnung, Haus, Inhalte, Tipps, Muster, Vorlage
Übergabeprotokoll Immobilien, Wohnung, Haus, Inhalte, Tipps, Muster, Vorlage

Das Übergabeprotokoll spielt sowohl beim Kauf bzw. Verkauf von Wohnungen als auch eines Häusern eine entscheidende Rolle. In ihm sind der genaue Zustand der Immobilie sowie auch eventuelle Mängel festgehalten. Ein Übergabeprotokoll muss alle Aspekte schriftlich festhalten, welche Zählerstände, das Inventar, den Außenbereich und weitere Bereiche betreffen. So lassen sich später auftretende rechtliche Probleme schon von vorneherein vermeiden. Übergabeprotokoll Immobilien, Wohnung, Haus, Inhalte, Tipps, Muster, Vorlage weiterlesen

NLP Augenzugangshinweise, AZH, Augenbewegungen

Weiterbildung und Fortbildung – Online lernenNLP lernen, Neurolinguistische Programmierung – NLP Augenzugangshinweise, AZH, Augenbewegungen, Kalibrierung, Strategie der Inneren Repräsentation

NLP Augenzugangshinweise

Augenzugangshinweise, Augenbewegungen (AZH), NLP lernen
Augenzugangshinweise, Augenbewegungen (AZH), NLP lernen

Im NLP geht man von der Annahme aus, dass Menschen über ein Repräsentationssystem verfügen, über welches die Welt wahrgenommen wird. Nimmt ein Mensch Reize auf, folgt daraufhin eine Reaktion, die durch das jeweilige Repräsentationssystem zum Ausdruck gebracht wird. Diese Repräsentationssysteme werden laut NLP-Forschern auch über die Augen kommuniziert. Die Blickrichtung eines Menschen entscheidet demnach darüber, welches Repräsentationsmodell vorrangig genutzt wird. Hier lernen Sie mehr zu den NLP Augenzugangshinweisen und den Augenbewegungen sowie zur Bedeutung der Richtung. Weiterhin zum Thema Kalibrierung. NLP Augenzugangshinweise, AZH, Augenbewegungen weiterlesen

Synästhesie Wahrnehmung, Synästhetiker, Beispiele, Test finden, NLP lernen

Weiterbildung und Fortbildung – Online lernenNLP lernen, Neurolinguistische Programmierung – Synästhesie Wahrnehmung, Synästhetiker, Beispiele, Test finden, NLP lernen

Synästhesie

Synästhesie Wahrnehmung, Synästhetiker, Beispiele, Test finden, NLP lernen
Synästhesie Wahrnehmung, Synästhetiker, Beispiele, Test finden, NLP lernen

Das Verarbeitungszentrum, in denen diese Sinnensreize so zusammenlaufen, dass man sie als einen betrachten kann nennt man auch im NLP Synästhesie. Prinzipiell kann das Gehirn eines Menschen mehrere, nicht zusammengehörige Reize verarbeiten. Es ist zum Beispiel möglich, dass man einen Apfel isst und wahrnimmt, dass die Farbe des Apfels eine rote ist und ebenso dass dieser sehr saftig und süß schmeckt. Meist auch noch zusätzlich süß riecht. Synästhesie Wahrnehmung, Synästhetiker, Beispiele, Test finden, NLP lernen weiterlesen