Digitalisierung, berufliche Weiterbildung, Arbeitsmarkt, Forschung

Sie erhalten in diesem Beitrag mehr Infos zum Thema: Berufliche Weiterbildung sowie die Digitalisierung der Arbeitswelt. Wir haben verschiedene Beiträge zum Wandel und Forschung recherchiert und für Sie zur Verfügung gestellt, welche sich um die Themen Künstliche Intelligenz, Bedeutung und Auswirkung der digitalen Welt sowie zu Qualifizierung von Arbeitnehmern bereits Gedanken gemacht haben.

Berufliche Weiterbildung und Digitalisierung der Arbeitswelt, Künstliche Intelligenz, Bedeutung und Auswirkung, Qualifizierung Arbeitnehmer.

Die Bedeutung der Weiterbildung in der Digitalisierung

Im Beitrag von Karrieretutor.de erfahren Sie mehr zum Thema Online bzw. Offline Weiterbildung sowie zum Thema Was ist besser? Im Detail erhalten Sie Infos zu den Gebieten:

  • die Bedeutung der Weiterbildung in der Digitalisierung
  • zu den Anforderungen an die Fortbildung
  • das Offline bzw. Online Arbeiten
  • zum Thema Flexibilität von Online-Kursen

Die Bildung und Forschung in der digitalen Welt

Auf der Webseite von Qualifizierungsdigital.de finden Sie Infos zu Studien, aktuellen Meldungen, Transferkampagnen und Interviews sowie Beispiele aus der Praxis. Weiterhin finden Sie Infos zu den Grundlagen sowie zu aktuellen Projekten und Veranstaltungen. Die Webseite ist vom Bundesministerium für Bildung und Forschung ins Leben gerufen worden, um über die Digitalisierung zu informieren.

Die digitale Arbeitswelt

Das BiBB Bundesinstitut für Berufsbildung informiert auf dieser Seite über die Digitalisierung der Arbeitswelt. Konkret geht es um die Berufsbildung 4.0. Sie finden hier Beiträge zum Thema Industrie und Wirtschaft in der digitalen Arbeitswelt. In der Sammlung geht es um diese Themen:

  • die künstliche Intelligenz vs. menschliche Arbeit
  • das Screening von Berufen
  • die Angebote für Aus- und Fortbildung

Weitere Infos zum Thema Digitalisierung

Diese Beiträge zum Thema berufliche Weiterbildung und Digitalisierung vom Arbeitsmarkt könnte Sie ebenfalls interessieren: