Was ist Outplacement?

Fragen und Antworten – Jobs und Stellen – Personalwesen – Was ist Outplacement?

Outplacement Definition

Outplacement ist die Dienstleistung externer Berater für ein Unternehmen, bei Entlassungen die betroffenen Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen nach Möglichkeit in einen neuen Job zu vermitteln, sie also “herauszuplatzieren”. In sehr vielen Fällen führen Berater auch flankierend die Entlassungsgespräche beziehungsweise sind dabei anwesend oder fangen die vor der Entlassung stehenden Kolleginnen unmittelbar nach diesem Gespräch mit dem Personalchef auf. Beauftragt werden Berater durch das Unternehmen, das die Entlassung vornimmt. Da hierfür ein bestimmtes Budget vorgesehen ist, das mit der Höhe der Abfindung an die Entlassenen korreliert, gibt es auch Nachteile und Grenzen für das Outplacement. Die Vorteile überwiegen jedoch.