Bruch in Dezimalzahl & Dezimalzahl in Bruch umrechnen Übungen

Sie lernen hier wie Sie einen Bruch in eine Dezimalzahl sowie eine Dezimalzahl in einen Bruch umrechnen bzw. umwandeln an einfachen Beispielen. Am Ende vom Beitrag finden Sie noch Bruchrechnen Übungen bzw. Aufgaben für Brüche umzuwandeln. Die Arbeitsblätter können Sie als PDF Dokument downloaden.

Bruch in eine Dezimalzahl und Dezimalzahl in Bruch umrechnen, Beispiele, PDF Übungen, Aufgaben, Arbeitsblätter für Brüche umwandeln.

Einen Bruch in eine Dezimalzahl umrechnen

Sie lernen hier das Umrechnen von einem Bruch in eine Dezimalzahl. Zur Erinnerung ein Bruch ist ein Verhältnis zwischen Zähler und Nenner. Der Zähler steht auf dem Bruchstrich und der Nenner unter dem Bruchstrich. Bei der Umwandlung von einem Bruch in eine Dezimalzahl teilt man den Zähler durch den Nenner:

  • Zähler geteilt durch Nenner = Dezimalzahl oder Z/N = Dezimalzahl

Beispiel für die Berechnung einer Dezimalzahl

Beispiele für Bruch in Dezimalzahl umwandeln bzw. umrechnen.

Sie erhalten jetzt folgende einfache Beispiele für die Umwandlung in eine Dezimalzahl:

  • 1/2 = 1 durch 2 = 0,5
  • 2/5 = 2 durch 5 = 0,4
  • 1/8 = 1 durch 8 = 0,125
  • 1 Ganzes 1/2 = 1 durch 2 = 0,5 + 1 = 1,5

Sollte ein gemischter Bruch vorliegen, d. h. Sie haben eine Ganzzahl mit in der Bruchdarstellung, dann addieren Sie die Ganzzahl zum Dezimalwert hinzu.

Eine Dezimalzahl in einen Bruch umrechnen

Sie lernen hier das Umrechnen von einer Dezimalzahl in einen Bruch. Zur Erinnerung ein Bruch ist ein Verhältnis zwischen Zähler und Nenner. Der Zähler steht auf dem Bruchstrich und der Nenner unter dem Bruchstrich. Bei der Umwandlung von einer Dezimalzahl in einen Bruch erweitert man den Zähler, bis das Komma verschwunden ist und versucht dann zu kürzen, bis der Bruch so klein als möglich ist:

  • Zähler und Nenner erweitern bis Komma weg ist

Beispiel für die Umwandlung in einen Bruch

Beispiele für Dezimalzahl in Bruch umwandeln bzw. umrechnen.

Sie erhalten jetzt folgende einfache Beispiele für die Umwandlung in einen Bruch:

  • 0,5 = 0,5/1 = erweitern mit 10 = 5/10 = 1/2
  • 0,4 = 0,4/1 = erweitern mit 10 = 4/10 = 2/5
  • 0,125 = 0,125/1 erweitern mit 125/1000 = 1/8
  • 1,5 = 1 + 0,5/1 Bruch erweitern mit 10 = 1 + 5/10 = 1 Ganzes 1/2 oder unechter Bruch 3/2

Sollte ein gemischter Bruch vorliegen, d. h. Sie haben eine Ganzzahl mit in der Bruchdarstellung, dann addieren Sie die Ganzzahl zum Bruch hinzu.

Übungen, Aufgaben für die Umwandlung in Brüche bzw. Dezimalzahlen Download

Sie erhalten hier die Übungen bzw. Aufgaben, um Dezimalzahlen in Brüche und Brüche in Dezimalzahlen umzurechnen. Diese erhalten Sie als Download kostenlos in Form von einem PDF Dokument. In den jeweiligen Arbeitsblättern finden Sie auch die Lösung auf der zweiten Seite.

Weiter Infos

Diese Infos könnten Sie ebenfalls interessieren:

  • Die Bruchrechnen Übungen bzw. Aufgaben findet Ihr hier auf der Bildungsbibel.
  • Einen tollen Online Rechner, um Dezimalzahlen in Brüche umzurechnen finden Sie bei planetcalc.com.