Wann spricht man von Primzahlvierlingen?

Fragen und Antworten – Lernen – Mathematik – Wann spricht man von Primzahlvierlingen?

Primzahlvierlingen

Die Primzahlvierlinge sind zwei Primzahlzwillinge, welche einen Abstand oder eine Differenz von 4 besitzen. Beispiele sind die Zahlenreihen, 11, 13, 17 und 19 sowie die Zahlenreihe 101, 103, 107 und 109, welche alle aus Primzahlen bestehen.