Factoring im Forderungsmanagement, Vorteile, Nachteile, Kosten & 12 Arten

Weiterhin erfahren Sie mehr über die verschiedene Arten z. B. echtes und unechtes Factoring bzw. die Unterscheidung nach Fälligkeit und Inhouse kennen. In diesem Artikel werden die Grundlagen des Forderungsmanagements erläutert. Dabei wird auf die verschiedenen Vor- und Nachteile eingegangen, die Unternehmen bei der Anwendung dieser Finanzierungsinstrumente berücksichtigen müssen. Sie erhalten Einblicke in unterschiedliche Factoringarten, …

Performance Management, Methoden, Ziele, Software und mehr

In diesem digitalen Zeitalter ist Performance Management ein bedeutungsvoller Prozess für Unternehmen, um die Leistungen der Mitarbeiter zu verbessern. Es gibt verschiedene Methoden wie die Leistungsbeurteilung und Zielvereinbarung sowie Instrumente und Software für die Digitalisierung, die den Ablauf erleichtern können. In diesem Artikel wird ein Überblick darüber gegeben, wie Unternehmen ihre Ressourcenmanagements mit Blick auf …

Dokumentenmanagement leicht gemacht: System einfach optimieren mit DMS

Sie haben genug davon, Ihre Dokumente ständig zu suchen oder die Übersicht darüber zu verlieren? Mit dem richtigen Dokumentenmanagementsystem (DMS) wird die Archivierung, Bearbeitung und Suche in Ihrem digitalen Dokumentenmanagement zum Kinderspiel. Ob in der Cloud oder auf deinem System, das Management von Dokumenten ist einfach und spart Ihnen viel Zeit und Arbeit. Lassen auch …

Scientific Management von Frederick W. Taylor, Prinzipien, Konsequenzen, Annahmen

Scientific Management – Effizienz und Produktivität sind wichtige Aspekte für jedes Unternehmen. Die Management-Prinzipien nach Frederick W. Taylor haben das Ziel, diese Faktoren zu steigern. Doch welche Konsequenzen hat das wissenschaftliche Management auf die Mitarbeiter? Und welche Annahmen hatte Taylor für sein System? In diesem Blogartikel werden wir uns mit den Auswirkungen des Scientific Management …

Strategische Kontrolle, Globalfunktion, Prämissen & Durchführung

Die strategische Kontrolle nimmt als Element des strategischen Managements eine Schlüsselrolle ein. Sie dient dazu, sowohl die Annahmen (Prämissen), auf denen die Unternehmensstrategie aufbaut, als auch die Umsetzung dieser Strategie kontinuierlich zu überprüfen. Die globale Funktion der strategischen Kontrolle besteht darin, frühzeitig Abweichungen von den gesetzten Zielen zu identifizieren und das Management in die Lage …

Strategische Programme, Beispiele, Führung, Organisation & Mitarbeiter

Strategische Programme bilden das Fundament für die zielgerichtete Entwicklung und Steuerung von Unternehmen. Sie umfassen essenzielle Aspekte wie Führungsprinzipien, organisatorische Strukturen sowie Mitarbeiterführung und -entwicklung. Ein zentrales Instrument zur Operationalisierung von Strategien ist die Balanced Scorecard (BSC), ein Modell, das die Umsetzung von Unternehmensvisionen in handhabbare Aktionen erleichtert. Im Rahmen dieses Kontextes werden auch wichtige …

Projektstrukturplan Vorlage, Beispiel, 2 PSP Muster & PPT kostenlos

Hier erhalten Sie eine kostenlose Projektstrukturplan Vorlage oder Muster für den PSP, welches in PowerPoint erstellt wurde. Sie können die Vorlage für den horizontalen bzw. vertikalen Projektstrukturplan downloaden als PPT. PSP Projektstrukturplan Vorlage Download für PowerPoint In dieser Rubrik finden Sie die Projektstrukturplan Vorlage bzw. ein Muster für den horizontalen und vertikalen PSP. Diese Beispiele …

Weiterbildung Controlling, Controller, Kostenrechnung Seminare IHK entdecken

Hier lernen Sie mehr zur Weiterbildung Controlling im Bereich Rechnungswesen, zu den Seminaren für Controller und der Kostenrechnung, auch im Bezug zur IHK. Insbesondere erhalten Sie Informationen zu den Kosten, den Voraussetzungen, der schriftlichen und mündlichen Prüfung sowie zu den beruflichen Perspektiven nach einer Controller Weiterbildung. Weiterbildung Controlling Im Bereich der Wirtschaftswissenschaften sind berufliche Weiterbildungen äußerst beliebt. …

Managementrollen Mintzberg, Management Funktionen & Bedeutungen

Mintzberg unterscheidet bei der Einordnung 10 Managementrollen, wobei er diese nach drei Bereichen unterteilt. Der erste Bereich betrifft die interpersonellen Beziehungen, der zweite die Aufgabe der Informationen und der dritte Bereich betrifft die Aufgabe des Managers als Entscheidungsträger. Im Nachfolgenden erhalten Sie Informationen zu den Rollen von einem Manager und welche Besonderheiten dabei wichtig sind. …

Management Aktivitäten & Funktionen, Aufgaben, Zwänge, freie Gestaltung

Grundlegend kann man sagen, dass die Management Aktivitäten hinsichtlich der Funktionen vom Management nicht nacheinander durchführbar sind, sondern in einer wechselseitigen Beziehung stehen. Diese Interdependenzen sorgen dafür, das Manager oder Führungskräfte die verschiedensten Aktivitäten oder Aufgaben erfüllen. Sie lernen hier mehr zu den Anforderungen, zur Vorgabe durch die Arbeitsumgebung, den Zwängen, der freien Gestaltung sowie …