Management Aktivitäten der Führungskräfte und Aufgaben

Weiterbildung und Fortbildung  – Online lernenManagement lernen – Management Aktivitäten der Führungskräfte und Aufgaben

Management Aktivitäten und Aufgaben von Führungskräften

Management Aktivitäten der Führungskräfte und Aufgaben
Management Aktivitäten der Führungskräfte und Aufgaben

Management Aktivitäten: Grundlegend und hinsichtlich der Funktionen des Managements kann man davon ausgehen, dass diese nicht nacheinander durchgeführt werden, sondern in einer wechselseitigen Beziehung stehen. Diese Interdependenzen sorgen dafür, das Manager oder Führungskräfte die unterschiedlichsten Aktivitäten oder Aufgaben zu erfüllen haben.

Anforderungen und Management Aktivitäten

Führungskräfte oder Manager haben meist kein klares Aufgabengebiet, da Sie neben Ihrer Kernfunktion und den fachlichen Anforderungen noch für die Konfliktlösung innerhalb und außerhalb der Abteilung oder einer Unternehmung zuständig sind. Konflikte in personeller als auch fachlicher Richtung müssen gelöst werden.

Weiterhin kann man die Tätigkeit eines Managers als ungeordnet bezeichnen, da häufig eine Zerstückelung der einzelnen Aktivitäten stattfindet und die Aufgaben oftmals eine schnelle Problemlösung oder Entscheidungsfindung erfordert.

Die Tätigkeiten eines Managers sind oft verbaler Natur. So geht man davon aus, dass 70 – 90 % der täglichen Arbeit aus verbaler Kommunikation besteht. Je höher die Position, je mehr steigen die Anteile der verbalen Kommunikation und je mehr nehmen die klassischen Aktivitäten der eigentlichen Arbeit ab. Die meisten Aktivitäten bestehen aus:

  • Delegieren
  • Fragen stellen
  • Zuhören
  • und Informationen mitteilen

Ein weiter wichtiger Aspekt betrifft die Verringerung von komplexen Strukturen, um das ursprüngliche Problem zu identifizieren und zu lösen.

Anzeige

Die Arbeitsumgebung eines Managers

Die Arbeitsumgebung eines Managers ist durch 3 Hauptaspekten gekennzeichnet. Er unterliegt sogenannten Zwängen, Begrenzungen und er hat einen gewissen Raum zur freien Gestaltung und Wahlmöglichkeiten.

Zwänge

Zwänge sind Pflichtaufgaben einer Führungskraft bzw. eines Managers.  So ist ein Manager dazu verpflichtet Budgets zu erstellen oder regelmäßig Reporting an die nächst höhere Stelle oder Geschäftsleitung abzugeben. Weiterhin zählen natürlich viele kleine Einzelaktivitäten zu den Pflichten.

Begrenzungen

Begrenzungen kommen sowohl aus dem Unternehmen, als auch von außerhalb durch zum Beispiel gesetzliche Vorschriften, ethische Grundsätze oder andere Restriktionen an dies sich ein Manager halten muss.

Freie Gestaltung und Wahlmöglichkeiten

Freiräume eines Managers lassen ihm freie Gestaltungsspielräume und somit Möglichkeiten sich selbst zu bestimmen. Hierzu zählen meist die gelebten Führungsstile, sein persönliches Verhalten gegenüber seinen Mitarbeiter oder Geschäftspartnern und der Umgang mit Konflikten in und außerhalb der Unternehmung.

Weiterführende Informationen

Jetzt bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.