Lernen

Differenzkalkulation, Kalkulationsschema, Handelskalkulation, Gewinn, Verlust berechnen lernen

Weiterbildung und FortbildungOnline lernenKaufmännisches Rechnen – Differenzkalkulation, Kalkulationsschema, Handelskalkulation, Gewinn, Verlust berechnen lernen

Differenzkalkulation

Differenzkalkulation, Kalkulationsschema, Handelskalkulation, Gewinn, Verlust berechnen lernen
Differenzkalkulation, Kalkulationsschema, Handelskalkulation, Gewinn, Verlust berechnen lernen

Bei der Differenzkalkulation wird vom Listeneinkaufspreis bis zu den Selbstkosten vorwärts gerechnet somit findet eine Vorwärtskalkulation statt. Gleichzeitig wird vom Nettoverkaufspreis bis zum Barverkaufspreis rückwärts gerechnet, also eine Rückwärtskalkulation. Differenzkalkulation, Kalkulationsschema, Handelskalkulation, Gewinn, Verlust berechnen lernen weiterlesen

Rückwärtskalkulation, Kalkulationsschema, Handelskalkulation, Einkaufspreis berechnen

Weiterbildung und FortbildungOnline lernenKaufmännisches Rechnen – Rückwärtskalkulation, Kalkulationsschema, Handelskalkulation, Einkaufspreis berechnen mit Beispiel und Excel Vorlage

Rückwärtskalkulation Handelskalkulation

Handelskalkulation, Kalkulationsschema, Rückwärtskalkulation, Einkaufspreis berechnen
Handelskalkulation, Kalkulationsschema, Rückwärtskalkulation, Einkaufspreis berechnen

Die Rückwärtskalkulation der  Handelskalkulation dient zur Berechnung des Listeneinkaufspreises und beinhaltet die gleichen kalkulatorischen Bestandteile der Vorwärtskalkulation also den Handlungskosten, den Gewinn, Kundenrabatte und Skonto. Weiterhin können Vertreterprovisionen enthalten sein. Am Ende erhalten Sie das Beispiel als Excel Vorlage bzw. Muster zum kostenlos downloaden. Hier lernen Sie die Rückwärtskalkulation im Handel. Rückwärtskalkulation, Kalkulationsschema, Handelskalkulation, Einkaufspreis berechnen weiterlesen

Zuschlagskalkulation, Angebotskalkulation, Industriekalkulation Schema, Beispiel, Vorlage, Muster

Weiterbildung und FortbildungOnline lernenKaufmännisches Rechnen – Zuschlagskalkulation, Angebotskalkulation, Industriekalkulation Schema, Beispiel, Vorlage, Muster zum kostenlosen downloaden

Zuschlagskalkulation, Angebotskalkulation,  Industriekalkulation

Zuschlagskalkulation, Angebotskalkulation, Industriekalkulation Schema, Beispiel, Vorlage, Muster
Zuschlagskalkulation, Angebotskalkulation, Industriekalkulation Schema, Beispiel, Vorlage, Muster

Die Zuschlagskalkulation bzw. Angebotskalkulation dient zur Berechnung von Angebotspreisen in der Industrie und beinhaltet das Fertigungsmaterial, die jeweiligen Gemeinkostenzuschlagssätze für das Material und die Fertigungskosten, den Gewinn, Kundenrabatte und Skonto. Weiterhin können Vertreterprovisionen enthalten sein. Das Ergebnis liefert den Nettoverkaufspreis bzw. Angebotspreis. Am Ende erhalten Sie das Beispiel als Excel Vorlage bzw. Muster zum kostenlos downloaden der Industriekalkulation. Zuschlagskalkulation, Angebotskalkulation, Industriekalkulation Schema, Beispiel, Vorlage, Muster weiterlesen

Unternehmensleitbild, Corporate Identity, Definition, Ziele, Wirkung, Teilbereiche

Weiterbildung und FortbildungOnline lernenBWL – Betriebswirtschaft – Unternehmensleitbild, Corporate Identity, Definition, Ziele, Wirkung, Teilbereiche, Wirtschaft, BWL lernen

Unternehmensleitbild, Corporate Identity

Unternehmensleitbild, Corporate Identity Definition, Ziele, Wirkung und Teilbereiche - Wirtschaft, BWL lernen
Unternehmensleitbild, Corporate Identity Definition, Ziele, Wirkung und Teilbereiche – Wirtschaft, BWL lernen

Der Begriff Unternehmensleitbild oder Corporate Identity steht für das Selbstbildnis des Unternehmens und den ganzheitlichen Gesamteindruck, den dieses nach innen wie nach außen hinterlässt. Hier lernen Sie mehr zu den Themen äußere und innere Identität, erhalten eine Definition, lernen mehr zu den Aufgaben, der Wirkung, den Zielen und der Funktionen von Unternehmensleitbildern sowie den Teilbereichen Corporate Design, Commmunication, Behavior und Culture. Unternehmensleitbild, Corporate Identity, Definition, Ziele, Wirkung, Teilbereiche weiterlesen

Biologie Pflanzen, Wurzel, Blüten, Fotosynthese, Fortpflanzung Video – Biologie lernen

Weiterbildung und FortbildungOnline lernen Lernplattformen Schule lernen – Biologie lernen – Biologie Pflanzen, Wurzel, Blüten, Fotosynthese, Fortpflanzung Video – Biologie lernen

Biologie Pflanzen und deren Besonderheiten – Biologie lernen Video

Biologie Pflanzen, Wurzel, Blüten, Fotosynthese, Fortpflanzung Video – Biologie lernen weiterlesen

Physik Schall, Schallwellen Video – Physik lernen

Weiterbildung und FortbildungOnline lernen Lernplattformen Schule lernen – Physik lernen – Physik Schall, Schallwellen Video – Physik lernen

Schallwellen und deren Eigenschaften Reflexion, Brechung, Beugung und Interferenz Video

Physik Schall, Schallwellen Video – Physik lernen weiterlesen

Physik Pendel, Fadenpendel und Geschwindigkeit berechnen – Physik lernen

Weiterbildung und FortbildungOnline lernen Lernplattformen Schule lernen – Physik lernen – Physik Pendel, Fadenpendel und Geschwindigkeit berechnen – Physik lernen

Geschwindigkeit berechnen lernen vom Pendel in der Physik

Physik Pendel, Fadenpendel und Geschwindigkeit berechnen – Physik lernen weiterlesen

Lebensversicherung Garantiezins, Höchstrechnungszins Entwicklung Deutschland

Weiterbildung und Fortbildung – Online lernen – Versicherung – Lebensversicherung – Lebensversicherung Garantiezins, Höchstrechnungszins Deutschland und die Entwicklung seit 1986 bis 2017

Lebensversicherung Garantiezins

Lebensversicherung Garantiezins, Höchstrechnungszins Entwicklung Deutschland
Lebensversicherung Garantiezins, Höchstrechnungszins Entwicklung Deutschland

Hier lernen Sie mehr zum Garantiezins bei der Lebensversicherung. Insbesondere zur Definition des Garantiezinses bzw. Höchstrechnungszins und zur Entwicklung in Deutschland. Wer Lebens-, Pensions- oder andere Kapitalversicherungen miteinander vergleicht, der achtet natürlich darauf, welches Produkt den meisten Gewinn verspricht. Doch die Gesamtprognose darf keinesfalls der einzig zu betrachtende Punkt sein, wenn die Versicherungen gegenübergestellt werden. Beim Vergleich der unterschiedlichen Angebote ist es wichtig, dass mehrere Faktoren überprüft werden – wer die angebotenen Lebensversicherungen nämlich nicht genau unter die Lupe nimmt, kann am Ende eine böse Überraschung erleben. Schlussendlich handelt es sich immer um Prognosen; liegen die Experten daneben, bleibt am Ende nur jene Summe, die durch den Garantiezins gesichert wird. Lebensversicherung Garantiezins, Höchstrechnungszins Entwicklung Deutschland weiterlesen

Annuität berechnen, Annuitätendarlehen Zins, Tilgung lernen

Weiterbildung und Fortbildung – Online lernenKreditarten, Darlehensarten – Annuität berechnen, Annuitätendarlehen Zins und Tilgung lernen

Annuität berechnen, Annuitätendarlehen

Annuität berechnen, Annuitätendarlehen Zins und Tilgung
Annuität berechnen, Annuitätendarlehen Zins und Tilgung

Wenn Sie die Annuität berechnen bei einem Annuitätendarlehen, dann wird die Tilgung eines Kredits oder Darlehens mit gleichbleibender Rate berechnet. Ist dies der Fall spricht man von einer Annuität. Hier lernen Sie mehr zu Zins und Tilgung, erhalten ein Berechnungsbeispiel für ein Annuitätendarlehen. Zusätzlich erhalten Sie eine Excel Vorlage, mit der Sie die Annuität berechnen können.
Annuität berechnen, Annuitätendarlehen Zins, Tilgung lernen weiterlesen

Direktzusage Vorteile, Merkmale, Rechtsanspruch, Insolvenz, Anlagebeschränkung

Weiterbildung und Fortbildung – Online lernen – Versicherung – Betriebliche Altersvorsorge – Direktzusage Vorteile, Merkmale, Rechtsanspruch, Insolvenz und Anlagebeschränkung

Direktzusage

Direktzusage Vorteile, Merkmale, Rechtsanspruch, Insolvenz und Anlagebeschränkung
Direktzusage Vorteile, Merkmale, Rechtsanspruch, Insolvenz und Anlagebeschränkung

Die Direktzusage ist die meistverbreitete Form der betrieblichen Altersvorsorge und auch als Pensionszulage bekannt. Der Arbeitgeber verpflichtet sich gegenüber dem Arbeitnehmer, diesem im Versorgungsfall eine vertraglich geregelte Summe zu zahlen. Der Arbeitgeber hat darüber hinaus die Pflicht, Pensionsrückstellungen zu bilden. Diese bildet er aus einbehaltenen Gehaltsanteilen. Hier lernen Sie mehr zu den Vorteilen, Merkmalen, Rechtsanspruch, Insolvenzfall und der Anlagebeschränkung bei der Direktzusage. Direktzusage Vorteile, Merkmale, Rechtsanspruch, Insolvenz, Anlagebeschränkung weiterlesen