Gedächtnistraining Übungen, Gehirnjogging kostenlos downloaden

Alle Gedächtnistraining Übungen zur Verbesserung der Leistung dürfen Sie kostenlos downloaden und ausführen. Sie können die Übungen in beliebiger Reihenfolge durchführen, denn die Übungen sprechen unterschiedliche Aspekte der Gedächtnisleistung an. Somit erhalten Sie ein kostenloses Gehirnjogging. Die Übungen sind geeignet beginnend vom Schüler, über Studenten bis hin zu Senioren oder generell Erwachsene.

Die Gedächtnistraining Übungen oder das Gehirnjogging kostenlos zum Download für Schüler, Senioren sowie Studenten

Den Download der jeweiligen Gedächtnistraining Übung starten Sie durch die Auswahl des jeweiligen Buttons. Alle Dateien sind als Word Datei erhältlich und im Prinzip für jeden durchführbar. Viel Spaß bei der Steigerung Ihrer Gedächtnisleistung.

Die Gedächtnistraining Übungen kostenlos downloaden

Sie finden hier die Übungen zur Steigerung der Gedächtnisleistung. Denken Sie daran öfter zu üben sowie durch Regelmäßigkeit das Gedächtnistraining optimal zu nutzen.

Die Übung 1, Kalenderdaten merken und wiedergeben

Übung 1, das Gedächtnis stärken mit Kalenderdaten merken und erinnern
Übung 1, das Gedächtnis stärken mit Kalenderdaten merken und erinnern

In dieser Übung geht es um das Merken von Kalenderdaten. Sie haben Sie 2 Minuten Zeit sich die Daten einzuprägen. Danach sollten Sie an die Lösung gehen und die Daten wieder erinnern und aufschreiben.

Die Übung 2 zum Wortlisten merken sowie erinnern

Übung 2 für ein besseres Gedächtnis mit Wortlisten merken
Übung 2 für ein besseres Gedächtnis mit Wortlisten merken

In dieser zweiten Übung trainieren Sie Wortlisten zu erinnern und sich zu merken. Für diese Übung haben Sie 3 Minuten Zeit, bis Sie an die Lösung gehen. Das Übungsblatt wird in der Mitte gefaltet, bevor die Phase der Lösung beginnt. Sie sollen alle Begriffe in der richtigen Reihenfolge wiedergeben.

Die Übung 3 zum Bilder und Symbole merken sowie erinnern

Gedächtnistraining Übung 3, Bilder und Symbole merken und erinnern
Gedächtnistraining Übung 3, Bilder und Symbole merken und erinnern

In der Übung 3 merken Sie sich Bilder und Symbole. Danach sollen Sie diese wieder erkennen und markieren. Sie haben eine kurze Zeitspanne zum einprägen, bevor Sie an die Lösung gehen.

Die Übung 4 zum Merken von Zahlen und Folgen

Übung 4 zum Gedächtnistraining, merken und erinnern von Ziffern und Folgen
Übung 4 zum Gedächtnistraining, merken und erinnern von Ziffern und Folgen

In der Übung 4 sollen Sie sich Zahlen merken sowie in der richtigen Reihenfolge wiedergeben. Sie haben für diese Übung 2 Minuten Zeit, bis Sie an die Lösung gehen.

Die Übung 5 zum Termine merken

Gedächtnisübung 5 - Termine merken Gedächtnistraining
Gedächtnisübung 5 – Termine merken Gedächtnistraining

Bei dieser fünften Übung dürfen Sie sich an Termine und Ereignisse ausprobieren. Sie haben für diese Übung 2 Minuten Zeit, bis Sie an die Lösung gehen können. Benutzen Sie für die Lösung das zweite Übungsblatt und lösen Sie die Aufgabe.

Weiterführende Informationen zum Gehirnjogging

Diese Informationen könnten Sie ebenfalls interessieren:

  • In diesem Beitrag von brain-effect.com erhalten Sie 10 Tipps. So können Sie ihre Leistung für das Gedächtnis steigern. Insbesondere erfahren Sie mehr zu den Themen: der Sport sowie genügend Ruhe, um das Gedächtnis zu steigern. Weiterhin geht es um die richtige Ernährung und viel Wasser trinken. Aber auch zu den Aspekten Notizen machen sowie dem positiven Denken gibt es Anreize. Ebenfalls ist genügend Schlafen wichtig. Auch ist die richtige Visualisierung ein Aspekt für ein besseres Gedächtnis.
  • Zum Thema Gehirnjogging finden Sie auf der Webseite von 50plus.de jede Menge Angebote. Unter anderen finden Sie Memory Spiele, Aufgaben zum Rechnen sowie Sudoku-Rätsel.