Studiengang Wirtschaftsinformatik Master Studium Inhalte

BildungStudium und StudierenStudiengang – Das Master Studium zum Wirtschaftsinformatiker hat folgende Inhalte, die sich über weitere 2 – 3 Semester erstrecken und unterteilen sich nach zu vertiefenden Pflichtgebieten und Wahlmodulen.

Welche Studieninhalte für den Master Studiengang der Wirtschaftsinformatik gibt es?

Der Master Studiengang Wirtschaftsinformatik Studium - Studieninhalte
Der Master Studiengang Wirtschaftsinformatik Studium – Studieninhalte

Eine weitere Kompetenz ist das Erlernen von wissenschaftlichem Arbeiten und nicht zu vergessen das Erstellen der Masterarbeit. Je nach Schwerpunkt ob nun Logistik, E-Services, finanzwirtschaftliche Bereiche, Gesundheit und Medizin oder System-Engineering sind auch die verpflichtenden Gebiete unterschiedlich ausgestaltet.

Studieninhalte

Beispiele für Wahlpflichtbereiche

  • Wirtschaftswissenschaften
  • Algorithmik
  • Datenbanken und Informationssysteme
  • Kommunikation und Multimediale Systeme
  • Medizinische Informatik
  • Programmierung und Reaktive Systeme
  • Software Engineering
  • Theoretische Informatik
  • Verteilte und ubiquitäre Systeme
  • Management der Software-Entwicklung
  • Finanzmanagement, Unternehmensrechnung, Besteuerung
  • Strategisches Management
  • Recht
  • Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
  • Informatik
  • Wirtschaftsinformatik

Beispiele für vertiefende Pflichtbereiche im Master Studiengang

  • Quantitative Methodenkompetenz
  • Informationsmanagement
  • Entscheidungsunterstützung
  • Anwendungssysteme in der Industrie
  • Wirtschaftsinformatik im Dienstleistungsbereich
  • Betriebliches Wissensmanagement
  • IT-orientierte Unternehmensberatung

Der Abschluss des Studiums zum Wirtschaftsinformatik Master, endet mit der Masterarbeit (wissenschaftliche Arbeit) zum belegten Studienschwerpunkt.

Weiterführende Informationen