Das Besondere am Wirtschaftsinformatik Studium

BildungStudium und StudierenStudiengang – Das Besondere am Wirtschaftsinformatik Studium

Was ist das Besondere am Wirtschaftsinformatik Studium?

Das Wirtschaftsinformatik Studium ist ein Schnittstellenstudium, welches seit ca. 17 Jahren in Deutschland an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien angeboten wird.

Durch den immer stärkeren Einfluss der Informationswissenschaften und der Informatik in Unternehmen entstanden Kommunikationsprobleme zwischen den IT-Abteilungen und den betriebswirtschaftlichen Instanzen in den Unternehmen.

Die Lösung: Der Wirtschaftsinformatiker

Die Lösung bestand darin, sogenannte Schnittstellenstudiengänge anzubieten.

Die Studenten der Betriebswirtschaft konnten dadurch ein besseres Verständnis für die informationstechnischen und softwaretechnischen Lösungen in den Unternehmen bekommen und die Studenten der Informatik erlernten Kostenbewusstsein und ökonomische Ziele in Ihre Arbeit mit einzubeziehen.

Somit wurde ein Studiengang geschaffen, der die fachübergreifende Kommunikation in der Informatikabteilung und der Geschäftsführung bzw. betriebswirtschaftlichen Abteilungen verbessert hat.

Das Besondere am Wirtschaftsinformatik Studium