Beiträge zum Thema: Kaufmännisches Rechnen

Online lernen – Kaufmännisches Rechnen

Finden Sie Beiträge, Informationen und nützliche Tipps zum Thema Online lernen und kaufmännisches Rechnen. Hier finden Sie unter anderem interessante Beiträge zum geometrischen Mittel berechnen, Zinsrechnung, Zinseszinsrechnung, Kreditzinsen berechnen, Tageszinsen berechnen, Lagerdauer, Lagerumschlagshäufigkeit, zum einfachen und gewichteten Mittelwert, Reingewinn, Rohertrag und Rohgewinn rechnen, Wareneinsatz, ABC Analyse, der Handelskalkulation, Bezugskalkulation, Dreisatz rechnen und Prozentrechnung.

Durchschnittlicher Lagerbestand berechnen, Formel, Beispiel, Kapitalbindung

Weiterbildung und FortbildungOnline lernenKaufmännisches Rechnen – Durchschnittlicher Lagerbestand berechnen mit Formel und Beispiel

Durchschnittlicher Lagerbestand,  Kapitalbindung berechnen

Durchschnittlicher Lagerbestand berechnen mit Formel und Beispiel

Der durchschnittliche Lagerbestand wird berechnet, um festzustellen wie viel Ware oder Material durchschnittlich gelagert wird. Durchschnittlicher Lagerbestand berechnen, Formel, Beispiel, Kapitalbindung weiterlesen

Reingewinn, Rohertrag, Rohgewinn berechnen

Weiterbildung und FortbildungOnline lernenKaufmännisches Rechnen – Reingewinn, Rohertrag oder Rohgewinn berechnen

Rohertrag, Rohgewinn, Reingewinn berechnen

Reingewinn, Rohertrag oder Rohgewinn berechnen

Reingewinn, Rohertrag oder Rohgewinn berechnen: Der Rohertrag oder Rohgewinn ist unterteilt in zwei Rechnungen den Rohgewinn I und den Rohgewinn II. Reingewinn, Rohertrag, Rohgewinn berechnen weiterlesen

Wareneinsatz berechnen Formel, Kalkulation, Beispiel

Weiterbildung und FortbildungOnline lernenKaufmännisches Rechnen – Wareneinsatz berechnen Formel, Kalkulation, Beispiel

Wareneinsatz berechnen

Den Wareneinsatz berechnen Kalkulation oder Formel

Wareneinsatz berechnen: Den Wareneinsatz zu berechnen ist relativ einfach, wenn man weiß, dass der Einsatz der Ware die verkaufte Warenmenge zu Einstandspreisen einer Rechnungsperiode ist. Wareneinsatz berechnen Formel, Kalkulation, Beispiel weiterlesen

ABC Analyse Beispiel, Methode, Aufgaben

Weiterbildung und FortbildungOnline lernenKaufmännisches Rechnen –  ABC Analyse Beispiel, Methode und Aufgaben

ABC Analyse

ABC Analyse Beispiel und Aufgaben
ABC Analyse Beispiel und Aufgaben

ABC Analyse Beispiel: Hier lernen Sie die ABC Analyse am Beispiel kennen und können am Ende des Beitrags eine Excel Datei kostenlos herunterladen. Weiterhin finden Sie Aufgaben, um Ihr Wissen zu testen. ABC Analyse Beispiel, Methode, Aufgaben weiterlesen

Vorwärtskalkulation, Kalkulationsschema, Handelskalkulation, Verkaufspreis berechnen lernen

Weiterbildung und FortbildungOnline lernenKaufmännisches Rechnen – Vorwärtskalkulation, Kalkulationsschema, Handelskalkulation, Verkaufspreis berechnen lernen mit Beispiel und Vorlage

Handelskalkulation Vorwärtskalkulation

Kalkulationsschema der Handelskalkulation - Verkaufspreis berechnen

Die Handelskalkulation dient zur Berechnung von Verkaufspreisen und beinhaltet die Handlungskosten, den Gewinn, Kundenrabatte und Skonto. Vorwärtskalkulation, Kalkulationsschema, Handelskalkulation, Verkaufspreis berechnen lernen weiterlesen

Bezugskalkulation, Bezugspreis berechnen Übungen, Beispiel, Lernen

Weiterbildung und FortbildungOnline lernenKaufmännisches Rechnen – Bezugskalkulation, Bezugspreis berechnen Übungen, Beispiel, Lernen

Bezugskalkulation berechnen lernen

Bezugskalkulation lernen Bezugspreis berechnen Übungen und Beispiel

Hier lernen Sie die Bezugskalkulation kennen und erfahren wie man den Bezugspreis berechnet zur Beschaffung von Waren oder Produkten im Handel.

Am Ende des Dokuments finden Sie Übungen, ein Beispiel und eine Excel-Datei für die Kalkulation des Bezugspreises bzw. Einstandspreises.

Bezugskalkulation Bestandteile

In der Bezugskalkulation spricht man von Listeneinkaufspreis, Liefererrabatt, Liefererskonto, Zieleinkaufspreis, Bareinkaufspreis, Bezugskosten und Bezugspreis.

Die Bedeutung der Begriffe können Sie hier in Kürze lernen.

Listeneinkaufspreis

Der Listeneinkaufspreis ist der Preis eines Lieferanten, der für gewöhnlich gelistet ist, das heißt der meist in Preislisten oder Katalogen aufgeführt wird und für alle Einkäufer gleich ist.

Liefererrabatt

Ein Liefererrabatt ist ein Preisnachlass, der dem Einkäufer gewährt werden kann.

Meist ist der Rabatt abhängig von der eingekauften Beschaffungsmenge.

Wenn vom Großhandel eingekauft wird kann auch ein genereller Rabatt für Wiederverkäufer eingeräumt sein.

Zieleinkaufspreis

Beim Zieleinkaufspreis handelt es sich um den Preis, der zu zahlen wäre, wenn ich innerhalb des vereinbarten Ziels, zum Beispiel 30 Tage, zahlen würde.

Liefererskonto

Beim Liefererskonto handelt es sich um einen Preisnachlass für vorzeitige Zahlung.

Dieser kann abgezogen werden, wenn die Zahlungsbedingungen eingehalten werden.

So kann zum Beispiel in den Zahlungsbedingungen festgelegt sein, dass bei vorzeitiger Zahlung innerhalb 10 Tagen ein Skonto in Höhe von 2 % abgezogen werden kann.

Der Skonto wird berechnet vom Zieleinkaufspreis.

Bareinkaufspreis

Der Bareinkaufspreis wird vom Zieleinkaufspreis berechnet und ist gekürzt um den vereinbarten Skontobetrag.

Bezugskosten

Die Bezugskosten bestehen meist aus Frachtkosten, Zölle und der Transportversicherung.

Die Bezugskosten werden zum Bareinkaufspreis hinzugerechnet und bilden den Bezugspreis.

Bezugspreis oder Einstandspreis

Der Bezugspreis ist der Preis, den der Einkauf einer Unternehmung aufbringen muss, um die Ware oder die Produkte zu beziehen bzw. bis die Waren bei uns ist.

Kalkulationsschema Bezugskalkulation

Das Kalkulationsschema für die Bezugskalkulation sieht wie folgt aus:

Die Bezugskalkulation - den Bezugspreis berechnen

Gleichzeitig bildet der Bezugspreis die Basis für die Verkaufskalkulation oder Handelskalkulation.

Bezugspreis Beispiel berechnen

Beispiel: Die Einkaufsabteilung der Firma 3X-Muster bestellt kalkuliert den Bezugspreis des Lieferanten 3Y-Muster.

Die Zahlungsbedingungen lauten wie folgt: Zahlbar innerhalb 60 Tagen. Bei Zahlung innerhalb 10 Tagen werden 3 % Skonto gewährt. Zudem wird ein Rabatt in Höhe von 30 % gewährt.

Der Listenpreis des Lieferanten beträgt 100,00 €. Die Frachtkosten betragen 300,00 € je 100 Stück.

Die Firma 3X-Muster möchte 300 Stück bestellen. Ermitteln Sie den Bezugspreis pro Stück und für die gesamte Lieferung.

Lösung:

Um den Rabatt und den Skonto auszurechnen benötigen Sie das Wissen um die Prozentrechnung oder die Vorgehensweise der Dreisatzrechnung.

Rabatt in € berechnen

Allgemein:

Listeneinkaufspreis pro Stück mal Rabatt durch 100 = Rabatt in €

Berechnung Rabatt

100,00 € x 30 / 100 = 30, 00 €

Skonto in € berechnen

Allgemein:

Zieleinkaufspreis pro Stück mal Skonto durch 100 = Skonto in €

Berechnung Skonto

70,00 € x 3 / 100 = 2,10 €

Die Bezugskalkulation im Überblick finden Sie in dieser Excel-Vorlage oder auf der folgenden Grafik:

Beispiel und Lösung für die Bezugskalkulation

 

Weiterführende Informationen

Diese Informationen könnten Sie ebenfalls interessieren:

Zusammengesetzter Dreisatz lernen, Formel, Bruchstrich, Beispiel

Weiterbildung und FortbildungOnline lernenKaufmännisches Rechnen – Zusammengesetzter Dreisatz lernen, Dreisatz Formel, Bruchstrich, Beispiel, Übungen und Aufgaben

Zusammengesetzter Dreisatz

Zusammengesetzter Dreisatz lernen mit Dreisatz FormelBeim zusammengesetzten Dreisatz, gibt es mehrere Angaben, die zu berücksichtigen sind. Zusammengesetzter Dreisatz lernen, Formel, Bruchstrich, Beispiel weiterlesen

Dreisatz lernen, direktes, indirektes Verhältnis, Übungen, Aufgaben

Weiterbildung und FortbildungOnline lernenKaufmännisches Rechnen – Dreisatz lernen direktes, indirektes Verhältnis, Vorgehensweise, Beispiele, Übungen und Aufgaben

Einfacher Dreisatz

Dreisatz lernen direktes, indirektes Verhältnis, Übungen, AufgabenDer einfache Dreisatz hat seinen Namen bekommen, da er aus drei Sätzen besteht, wenn es um die Lösung geht. Dreisatz lernen, direktes, indirektes Verhältnis, Übungen, Aufgaben weiterlesen

Prozentrechnung lernen, Aufgaben, Formel, Beispiel

Weiterbildung und FortbildungOnline lernenKaufmännisches Rechnen – Prozentrechnung lernen, Aufgaben, Formel und Beispiel zu Prozentwert, Grundwert und Prozentsatz

Prozentrechnung lernen

Prozentrechnung lernen mit Formel und Beispiel zu Grundwert, Prozentwert und Prozentsatz
Prozentrechnung lernen mit Formel und Beispiel zu Grundwert, Prozentwert und Prozentsatz

Prozentrechnung lernen: Die Prozentrechnung basiert auf der Basis 100, welche auch dem sogenannten einfachen Grundwert entspricht. Insgesamt gibt es für die Prozentrechnung drei Formeln, um den Grundwert, den Prozentwert und den Prozentsatz oder Prozentfuß auszurechnen. Hier lernen Sie die Benutzung der drei Formeln anhand von Beispiele, Übungen und Aufgaben. Prozentrechnung lernen, Aufgaben, Formel, Beispiel weiterlesen

Einstellungstest, Eignungstest kostenlos üben, Berufswahl, Studienwahl Tests

Beruf und KarriereBewerbungStärken und Schwächen – Einstellungstest, Eignungstest kostenlos üben, Berufswahl, Studienwahl Tests

Einstellungstest, Eignungstest, Berufswahl

Einstellungstest oder Eignungstest kostenlos im Internet finden
Einstellungstest oder Eignungstest kostenlos im Internet finden

Die Rubrik Eignungstest kostenlos online üben bietet Informationen zu Anbietern von Einstellungstests, Berufswahltests und klassischen Wissenstests, welche ebenfalls gerne zu  Zwecken von Eignungstests für Studenten, für Schüler, Auszubildende oder Arbeitnehmer eingesetzt werden. Die Tests eignen sich hervorragend zum üben und für die kommenden Herausforderungen im Berufsleben oder im Studium. Einstellungstest, Eignungstest kostenlos üben, Berufswahl, Studienwahl Tests weiterlesen