Schlagwort: Verlegte Inventur Nachteile

Verlegte Inventur, Vorteile, Nachteile und Beispiele – Inventurarten

Weiterbildung und FortbildungOnline lernen – Buchführung, Buchhaltung lernen – Inventurverfahren, Inventurarten – Verlegte Inventur, Vorteile, Nachteile und Beispiele – Inventurarten

Die verlegte Inventur bei der körperlichen Bestandsaufnahme

Verlegte Inventur, Vorteile, Nachteile und Beispiele - Inventurarten
Verlegte Inventur, Vorteile, Nachteile und Beispiele – Inventurarten

Die verlegte Inventur ist ein Inventurvereinfachungsverfahren und wird auch im HGB und im EStR beschrieben. Ist eine Inventur zum Bilanzstichtag nicht möglich, kann sie bis zu zwei Monate später oder bis zu drei Monaten früher durchgeführt werden. Das bedeutet die Inventur kann beim Bilanzstichtag 31.12. im Zeitraum vom 01.10. – 28.02. bzw. 29.02 verlegt werden. Hier lernen Sie auf was es dabei ankommt sowie welche Vorteile und Nachteile sich ergeben. Darüber hinaus erhalten Sie Beispiele zur Berechnung des Inventurwertes. Verlegte Inventur, Vorteile, Nachteile und Beispiele – Inventurarten weiterlesen