Gymnasium Übungen, Aufgaben, Übungsblätter und Arbeitsblätter

Schule – Gymnasium Übungen, Aufgaben, Übungsblätter und Arbeitsblätter

Das Gymnasium als Voraussetzung zum Studium

Gymnasium Übungen, Aufgaben und Arbeitsblätter
Gymnasium Übungen, Aufgaben und Arbeitsblätter

Das Gymnasium führt zur allgemeinen Hochschulreife (Abi oder Abitur) und berechtigt zum Studium an Universitäten. Der wissenschaftliche Ansatz des Lernens steht hier im Mittelpunkt. Unterschieden wird nach humanistischen, naturwissenschaftlichen und neusprachlichen Gymnasien. Weitere Formen sind oftmals kombiniert mit Spezialisierungen zum Beispiel Sport, Musik, Wirtschaft Technik oder sogar das Abendgymnasium.

Schüler eines Gymnasiums beenden die Schule nach der 12. oder 13. Klasse, je nach Bundesland gibt es unterschiedliche Regelungen. Die Fächer sind nach Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Latein oder spezielle Sprachangebote) und Naturwissenschaften (Mathematik, Chemie, Biologie, Physik) untergliedert. Je nach Schwerpunkt können auch Wirtschaft oder Technik unterrichtet werden. Darüber hinaus gibt es Unterrichtsfächer wie Informatik, Sport, Kunst, Musik, Erdkunde, Politik und Geschichte.

Das Verzeichnis für Übungen und Aufgaben von der 11., 12. und 13. Klasse

Die Aufgaben bzw. Übungen, Arbeitsblätter oder Übungsblätter sind sortiert nach der Oberstufe von der 11. Klasse bis zur 13. Klasse und innerhalb nach relevanten Fächern.

Weiterführende Informationen

Jetzt bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Bildungsportal für Bildung, Lernen und Übungen