Motivationsschreiben Tourismus Bachelor Studium Beispiel, Vorlage, Muster

Studium und StudierenMotivationsschreiben Studium – Beispiele – Motivationsschreiben Tourismus Bachelor Studium Beispiel, Vorlage, Muster

Motivationsschreiben für das Bachelor Studium Tourismus oder Tourismuswirtschaft

Motivationsschreiben Tourismus Bachelor Studium Beispiel
Motivationsschreiben Tourismus Bachelor Studium Beispiel

Das Motivationsschreiben für das Tourismus Studium sollte nicht auf einem Mustertext basieren, auch wenn wir diese unter Motivationsschreiben Beispiele, Vorlage und Muster anbieten. Diese Beispiele dienen der Orientierung für ein Studium im Bereich Tourismus und Management bzw. Tourismuswirtschaft und sollen auf keinen Fall direkt kopiert werden.

Weitere Informationen zum Tourismus Studium erhalten. Am Ende des Beitrags können Sie unter weiterführende Informationen das Motivationsschreiben kostenlos als Word Datei downloaden und bearbeiten.

Mustertext für den Studiengang Tourismus bzw. Tourismuswirtschaft

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach meinem Abitur in 2017 am Gymnasium „Name“ in „Ort“ habe ich mir vorgenommen den Studiengang Tourismus zu studieren, damit ich meine persönlichen betriebswirtschaftlichen, kulturellen und sprachlichen Interessen in eine zukunftsorientierte berufliche Laufbahn integrieren kann. Insbesondere die <Hochschule oder Universität> mit Ihrem Bachelor Studiengang im Bereich Tourismus und Management und evtl. <Schwerpunkt> bietet mir die Vorteile <1 oder 2 Vorteile nennen>, um meine beruflichen Ziele zu realisieren.

Wie ich darauf komme im Bereich Tourismus zu studieren?

Gerade in der Schule, war ich sehr an betriebswirtschaftlichen Themengebieten interessiert. Vor allem im Zusammenhang mit der Dienstleistungsbranche, konnte ich feststellen, dass der Bereich Tourismus mich besonders anspricht.  Die damit verbundenen Aktivitäten, kulturellen Hintergründe und sprachlichen Interessen ergänzen meine Überzeugung für ein Tourismus Studium. Weiterhin finde ich es wichtig meine Sprachkompetenzen auszubauen und in einem internationalen Umfeld einzusetzen. Ich spreche und schreibe bereits sehr gut in Französisch und Englisch und will diese Kenntnisse gerne weiter vertiefen und zusätzlich neue Sprachen hinzulernen. Genau diese Möglichkeiten bietet mir Ihre Hochschule im Bereich Tourismus und Management.

Erste Auslandserfahrung konnte ich bereits in der Schule, durch durch Sprachreisen nach England, Frankreich und Spanien sowie diverse Klassenfahrten sammeln.

Durch weitere Zusatzangebote in der Schule und Seminare im Bereich Dienstleistungen und Marketing, baute ich stets mein Wissen aus und lernte bereits auch die Grundzüge des Managements kennen. Gerade hier stellte ich fest, dass es nicht nur wichtig ist Wissen zu erwerben, sondern dieses direkt in die Praxis umzusetzen.

Weiterhin konnte ich erste Einblicke, durch ein Praktikum als Reiseverkehrskaufmann bei der Firma <Firma> im touristischen Bereich gewinnen.

Da ich dienstleistungsorientiert und von anderen Kulturen fasziniert bin, denke ich, das Tourismus Studium ist genau das Richtige für mich und ich lerne zugleich einen zukunftsträchtigen Beruf.

Wie stelle ich mir meine Zukunft vor und was möchte ich mit diesem Studiengang erreichen?

Von diesem Studiengang erwarte ich mir ein breites Fundament, wie ich theoretisch und praxisorientiert auf das Arbeitsumfeld der Tourismuswirtschaft vorbereitet werde. Gleichzeitig kann ich durch das Studium meine bereits sehr guten Sprachkenntnisse vertiefen und in anderen Sprachen erweitern.

Nach meinem Bachelor Studium kann ich mir durchaus vorstellen in mittelständigen und großen Unternehmungen im Bereich Tourismus tätig zu werden.

Weiterhin erhoffe ich mir, durch Ihre Verbundpartner und Kontakte zu Institutionen einen attraktiven Arbeitgeber zu finden, damit ich mich speziell mit meinen Interessen weiterentwickeln kann.

Wieso ich gerade an dieser <Hochschule oder Universität> studieren möchte?

An dieser Stelle macht ein Mustertext keinen Sinn, da die Antworten hierauf zu unterschiedlich ausfallen können. Ich gebe Ihnen hier einige Anreize über welche Sie nachdenken können, damit Sie einen Ansatzpunkt für Ihren Text haben.

  • Grundlegend gleichen Sie Ihre Interessen mit den Angeboten der Universität oder Hochschule ab.
  • Bringen Sie das Hochschulranking mit in die Begründung insofern es gut ist
  • Vielleicht gibt es Professoren, die sich besonders positiv in der Öffentlichkeit hervor getan haben oder als Autoritäten gelten
  • Besonders gute Betreuung während des Studiums, auch wenn es mal Probleme gibt
  • Beziehen Sie bestimmte Fächer oder Fachkombinationen mit in die Begründung ein
  • Forschungszentren sind um die Hochschule oder Uni angesiedelt
    Spezielle Unternehmen, bei denen Sie später gerne arbeiten möchten sind in der näheren Umgebung
  • Sie kennen andere Studierende, welche ebenfalls an dieser Uni oder Hochschule studieren

Sehr gerne will ich an der <Universität oder Hochschule> den Studiengang Tourismus und Management studieren und hoffe, dass ich Ihnen meine Motivation aufzeigen konnte, mich als Studierenden an Ihrer Hochschule aufzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

Motivationsschreiben Tourismus Studium Bachelor Vorlage, Muster, Beispiel.
Motivationsschreiben Tourismus Studium Bachelor Vorlage, Muster, Beispiel.

Weiterführende Informationen

  • Motivationsschreiben Bachelor Tourismus und Management kostenlos als Word Vorlage downloaden.
  • Weitere Informationen zum Thema duales Studium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − 7 =