Motivationsschreiben Psychologie Bachelor Studium Beispiel, Vorlage, Muster

Studium und StudierenMotivationsschreiben Studium – Beispiele – Motivationsschreiben Psychologie Bachelor Studium Beispiel, Vorlage, Muster

Motivationsschreiben für das Bachelor Studium Psychologie

Motivationsschreiben Psychologie Studium Bachelor
Motivationsschreiben Psychologie Studium Bachelor

Das Motivationsschreiben für das Psychologie Studium sollte nicht auf einem Mustertext basieren, auch wenn wir diese unter Motivationsschreiben Beispiele, Vorlage und Muster anbieten. Diese Beispiele dienen der Orientierung für ein Studium im Bereich Psychologie und sollen auf keinen Fall direkt kopiert werden.

Weitere Informationen zum Psychologie Studium erhalten. Am Ende des Beitrags können Sie unter weiterführende Informationen das Motivationsschreiben kostenlos als Word Datei downloaden und bearbeiten.

Mustertext für den Studiengang Psychologie

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach meinem Abitur im Jahr XY an der Goetheschule in XY habe ich mich entschieden, Psychologie zu studieren. Mein Interesse an diesem Studienfach besteht schon sehr lange, denn für mich ist die Psychologie eines der vielfältigsten und spannendsten Disziplinen überhaupt. Die Hochschule/Universität XY erscheint mir dafür der geeignete Ort zu sein, weil sie zu den renommiertesten Forschungsstandorten auf diesem Gebiet zählt und mich insbesondere begeistert, dass ich hier die Fachrichtung klinische Psychologie/Wirtschaftspsychologie/pädagogische Psychologie vertiefen kann.

Wie ich darauf komme im Bereich Psychologie zu studieren?
Mein Interesse an diesem Fach resultiert daraus, dass ich es spannend finde, Menschen in ihrem Handeln zu beobachten und dieses zu analysieren. Ich bin ein sehr empathischer Mensch und es fällt mir leicht, mich in andere hinein zu versetzen. Die Bedeutung der Psychologie nimmt in allen Bereichen des Lebens immer weiter zu, sei es in der Wirtschaft, dem Sport, dem Beruf oder der Gesundheitsvorsorge sowie der Schule und Bildung. Sehr gerne möchte ich mehr darüber lernen, wie bewusste und unbewusste Prozesse unser Denken und Handeln beeinflussen.

Die Betrachtung des Studienverlaufsplans hat mein Interesse zusätzlich bestärkt. Fächer wie Sozial-, Entwicklungs- oder Organisationspsychologie erscheinen mir neben den Modulen der klinischen Psychologie sehr interessant, sodass meine wissenschaftliche Neugierde an ihnen geweckt ist.

Weiterhin sehe ich auch auf dem Arbeitsmarkt perspektivisch sehr gute Chancen auf einen Job, ohne dass ich mich jetzt schon konkret festlegen muss. Sowohl im therapeutischen als auch im wirtschaftsnahen Bereich sind psychologisch ausgebildete Experten gesucht.

Wie stelle ich mir meine Zukunft vor und was möchte ich mit diesem Studiengang erreichen?

Ich kann mir meine Zukunft sehr gut in diesem Studienfeld vorstellen, am liebsten als psychologische Psychotherapeutin. Ich weiß, dass der Weg dahin sehr lange ist, aber mir war und ist es schon immer ein Anliegen, anderen Menschen, denen es nicht so gut geht oder die sich in einer vorübergehenden Krise befinden, zu helfen. Durch meine offene, freundliche Art und die Fähigkeit, dass ich mich gut in andere hineinversetzen kann ohne dabei die Distanz verliere, wäre ich wahrscheinlich für diesen Beruf geeignet. Außerdem kann ich gut zuhören und allgemein auf Leute zugehen.

Während des Studiums würde ich mich gerne im Rahmen diverser Praktika selbst ausprobieren, um so herauszufinden, ob der von mir eingeschlagene Weg der richtige ist. Auch bin ich mir zur Zeit noch unsicher, ob ich lieber in einer kleinen Praxis oder einer größeren, spezialisierten Klinik arbeiten möchte.

Zudem würde ich gerne meinen Horizont erweitern und auch im wirtschaftlichen Teil der Psychologie, besonders gerne im Marketing, ein Praktikum absolvieren.

Wieso ich gerade an dieser <Hochschule oder Universität> studieren möchte?

Mein Studium würde ich darum sehr gerne an der XY-Universität in XY machen, weil diese im Hochschulranking einen der vorderen Plätze belegt und somit über die Region hinaus einen exzellenten Ruf genießt. Ganz besonders überzeugt hat mich aber die enge Verzahnung von Theorie und Praxis, durch die die Möglichkeit besteht, schon früh Praktika zu machen und dadurch theoretisches Wissen und praktische Erfahrung zu verknüpfen. Des Weiteren sagt mir die spezielle Fachausrichtung hier besonders zu, weil ich im Rahmen meines Studiums gerne XY vertiefen möchte.

Der Studienbeginn ist darüber hinaus für mich mit einem Wohnortwechsel verknüpft. In XY habe ich bereits Kontakte zu anderen Studierenden knüpfen können, die mir den Studienbeginn und den Umzug erleichtern würden.

Ich gebe Ihnen hier einige Anreize über welche Sie nachdenken können, damit Sie einen Ansatzpunkt für weitere Inhalte für Ihren Text bekommen.

  • Grundlegend gleichen Sie Ihre Interessen mit den Angeboten der Universität oder Hochschule ab.
  • Bringen Sie das Hochschulranking mit in die Begründung insofern es gut ist
  • Vielleicht gibt es Professoren, die sich besonders positiv in der Öffentlichkeit hervor getan haben oder als Autoritäten gelten
  • Besonders gute Betreuung während des Studiums, auch wenn es mal Probleme gibt
  • Beziehen Sie bestimmte Fächer oder Fachkombinationen mit in die Begründung ein
  • Forschungszentren sind um die Hochschule oder Uni angesiedelt
    Spezielle Unternehmen, bei denen Sie später gerne arbeiten möchten sind in der näheren Umgebung
  • Sie kennen andere Studierende, welche ebenfalls an dieser Uni oder Hochschule studieren

Sehr gerne will ich an der <Universität oder Hochschule> den Studiengang Psychologie studieren und hoffe, dass ich Ihnen meine Motivation aufzeigen konnte, mich als Studierenden an Ihrer Hochschule aufzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

Motivationsschreiben Psychologie Studium Bachelor Vorlage, Muster, Beispiel
Motivationsschreiben Psychologie Studium Bachelor Vorlage, Muster, Beispiel

Weiterführende Informationen

  • Motivationsschreiben Psychologie kostenlos als Word Vorlage downloaden.
  • Weitere Informationen zum Thema duales Studium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =