Girokonto vergleichen, eröffnen, führen, kündigen – Mehr lernen zum Girokonto

Themen und Fachwissen – Girokonto vergleichen, eröffnen, führen, kündigen – Mehr lernen zum Girokonto

Girokonto Übersicht – Konto vergleichen, eröffnen, führen und kündigen

Girokonto vergleichen, eröffnen, führen, kündigen - Mehr lernen zum Girokonto
Girokonto vergleichen, eröffnen, führen, kündigen – Mehr lernen zum Girokonto

Im Bereich Girokonto lernen Sie mehr zu den Themenbereichen Lastschrift und Dauerauftrag, was ein P-Konto ist, wie sich ein Bankwechsel auswirken kann, zum Geschäftskonto und dessen besonderen Merkmalen, wie Sie Girokonten kündigen bzw. eröffnen können sowie was einen Girokonto Vergleich ausmacht und was die wichtigsten Kriterien dafür sind. Weitere Themen werden hier ergänzt.

Die Girokonto Themen im Überblick

Hier finden Sie die Themen zu Girokonten im Überblick dargestellt:

  • Lastschrift, Dauerauftrag Vorteile und Nachteile – Hier lernen Sie die bargeldlosen Zahlungsarten zu den Themen Lastschrift und Dauerauftrag sowie deren Vorteile und Nachteile kennen. Darüber hinaus, welche alternativen Zahlungsarten es gibt.
  • P-Konto, PfändungsschutzkontoPfändungsschutzkonto oder P-Konto: Gut 6,72 Millionen deutsche Bürger galten im Jahr 2015 nach einer Statistik des Hamburger Portals Statista als überschuldet. Auch die Jahre zuvor bewegte sich dieser Wert auf etwa gleicher Höhe. Damit kann etwa jeder 12. Bundesbürger auf absehbare Zeit seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen. Hier erfahren und lernen Sie mehr zum Pfändungsschutzkonto oder kurz P-Konto. Welche Vorteile es hat und wie Sie ein Konto mit Pfändungsschutz beantragen können. Weiterhin interessant, welche Kosten und Gebühren entstehen können.

  • Kostenloses Girokonto, Bankenwechsel, Geld sparen – Kontoführung, Buchungszeilen, Abbuchungs- und Einziehungsaufträge, Giro- und Kreditkarte sowie Online-Banking – das alles gibt es beim kostenlosen Konto.
  • Das Girokonto als Geschäftskonto – Wie das Wort Geschäftskonto ausdrückt, handelt es sich um ein Konto zur Abwicklung des geschäftlichen Zahlungsverkehrs mit seinen Einnahmen und Ausgaben. Geschäftskonto und Privatkonto sind immer zwei eigene, getrennte Konten. Dabei sollte es sich nicht um ein Haupt- und ein Unterkonto handeln.
  • Kündigungsschreiben Girokonto kündigen Vorlage, Muster – Die Girokonto Kündigung durch den Kontoinhaber, umgangssprachlich auch Kontoauflösung genannt, muss formgerecht erfolgen. Der Kündigungsvorgang gliedert sich in die Kündigung selbst sowie in die Kündigungsannahme durch das Kreditinstitut. Das ist im praktischen Alltag meistens ein und dasselbe. Hier erfahren Sie mehr zum Kündigungsschreiben und auf was Sie besonders achten sollten beim Kündigen des Kontos. Darüber hinaus können Sie sich eine Vorlage für die Kündigung downloaden, welche zum Ausdrucken geeignet ist.
  • Girokonto eröffnen, so geht´s – Ein Girokonto lässt sich unkompliziert bei einer Filialbank oder bei einem Online-Geldinstitut eröffnen. Doch auch Filialbanken bieten diesen Service online an, sodass der Verbraucher jederzeit vom heimischen Schreibtisch aus ein Konto eröffnen kann. Zunächst sollten die Angebot der einzelnen Banken miteinander verglichen werden, denn es gibt bei den Konten erhebliche Unterschiede.
  • Girokonto Vergleich, die wichtigsten Kriterien zum vergleichen – Hier lernen und erfahren Sie welche Informationen bzw. Kriterien beim Vergleich wichtig sind. Im Einzelnen werden die Kriterien Kontoführungsgebühren, Filialnetz, Zinsen und Extraleistungen besprochen. Am Ende des Beitrags können Sie das Konto vergleichen.
  • Kostenloses Girokonto Studenten, Vergleich, Tipps – Studenten haben oftmals die Möglichkeit ein Girokonto kostenlos zu erhalten. Das Konto gibt es für die Zeit des Studiums und unterliegt anderen Bedingungen als ein kostenloses Konto für Normalverdiener. Der Vorteil für die Banken liegt klar auf der Hand, denn Sie werben damit für die zukünftigen Gehälter von Akademikern. Unter diesen Umständen bieten die Banken natürlich gerne auch etwas kostenlos an. Hier lernen Sie mehr zum Vergleich, welche Kriterien wichtig sind und erhalten am Ende eine Checkliste zum Vergleichen.
  • Schufa, Schufa-Score, Schufa-Klausel, Selbstauskunft, Daten – Hier lernen Sie mehr zu den Themen Schufa als Schuldnerfachauskunft, den gespeicherten personenbezogenen Daten, welche Daten von Banken, Sparkassen und Firmen gespeichert bzw. eingetragen werden und welche Bedeutung der Schufa-Score hat. Weiterhin die Bedeutung der Schufa-Klausel und wie Sie eine Eigenauskunft bzw. Selbstauskunft beantragen können.
  • Online Konto eröffnen bei Onlinebanken – Online Konto eröffnen: Die ersten Anfänge des heutigen Onlinebanking mit dem dazugehörigen Onlinekonto war das Electronic Banking beziehungsweise Homebanking der vergangenen ein, zwei Jahrzehnte. Onlinebanking wird heutzutage von allen Banken und Sparkassen gleichermaßen angeboten, ein Onlinekonto hingegen in erster Linie von den Onlinebanken.
  • Kontokorrentkredit Merkmale sowie Vorteile und Nachteile – Der gebräuchliche Name für einen Kontokorrentkredit lautet Dispositionskredit, abgekürzt Dispo-Kredit. Damit hat der Kontoinhaber die Möglichkeit, sein Konto, wie es heißt, zu überziehen. Hier lernen Sie die wichtigsten Merkmale dieser Kreditart kennen sowie deren Vorteile und Nachteile.
  • Dispositionskredit, Dispokredit Zinsen, Höhe, Vorteile, Nachteile – Der Dispositionskredit ist eine Kreditart, welche an ein privates Konto gebunden ist. Wenn ein Konto überzogen wird, wird automatisch der Dispo in Anspruch genommen. Hier lernen Sie mehr zu Vergleiche, Zinssatz und Zinshöhe.

Weitere Themen werden folgen.

Insbesondere möchten wir darauf hinweisen, dass wir keine Finanzberatung vornehmen. Sollten Sie einen Kredit oder eine Versicherung abschließen wollen, erkundigen Sie sich bitte bei einem Fachexperten für Finanzierungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × drei =