Ausbildung Berufskraftfahrer lernen, Gehalt und Voraussetzungen

AusbildungHandwerk – Ausbildung Berufskraftfahrer lernen, Gehalt und Voraussetzungen

Ausbildungsberuf Berufskraftfahrer  Gehalt, Voraussetzungen und Inhalt

Ausbildung Berufskraftfahrer Gehalt, Voraussetzungen und Inhalt
Ausbildung Berufskraftfahrer Gehalt, Voraussetzungen und Inhalt

Ausbildung Berufskraftfahrer lernen: Die Ausbildung zum Berufskraftfahrer arbeiten vorwiegend bei Transportunternehmen und Personenbeförderungsunternehmen, so kann der Berufskraftfahrer bei Speditionen, Verkehrsbetrieben, Reiseunternehmen, Postbetrieben oder Reparaturwerkstätten und Autohäusern arbeiten. Des Weiteren benötigen auch Unternehmen im Baugewerbe oder der Abfallwirtschaft tätig werden. Rund um bildet die Ausbildung zum Berufskraftfahrer ein breites Betätigungsfeld im Nahverkehr wie auch im Fernverkehr. Besondere Ausbildungen bestehen bei der Ladung von Personen und Gefahrstoffen.

Voraussetzungen – Hauptschulabschluss und ein Mindestalter von 18 Jahren und oft auch der Führerschein der Klasse B. Gesundheitsprüfung muss positiv ausfallen.

Ausbildungsdauer – 3 Jahre

Tätigkeiten und Lerninhalte

Die Haupttätigkeiten von Berufskraftfahrern besteht darin, Personen oder Güter zu befördern bzw. zu transportieren. Darüber hinaus auch die Möglichkeit Gefahrguttransporte durchzuführen.

Einige weitere Aufgaben von Kraftfahrern sind:

  • Funktionsweise von Fahrzeugen
  • Lernen von Funktionsweisen (Motor, Kraftübertragung, Fahrwerk, Fahrzeugaufbau, Mechanik, Elektrik, Pneumatik und Hydraulik)
  • Verkehrssicherheit, Sichtkontrollen, Sicherung des Fahrzeuges
  • Speditionswesen (Aufträge, Vorgaben, Arbeitsschritte)
  • Dokumentationen
  • wirtschaftliche Planung von Fahrten und Routen
  • das Annehmen von Frachtgut und Gepäck
  • Mängelprüfung und Beanstandungen
  • Personenverkehr
  • Umgang mit elektronischen Geräten, Fahrerkarte usw.
  • Rechtsvorschriften und Gesetze im Straßenverkehr für das Inland und Ausland
  • Kommunikation mit dem Kunden
  • Arbeitsschutz und Unfallverhütungsvorschriften
  • Bedeutung von Gefahrenschildern
  • Umweltschutz
  • Güter laden und ausladen
  • Gefahrgüter Umgang
  • Aufträge ausführen und die Prozesse lernen

Zukunftsaussichten: gut 4/5 Punkte (breites Einsatzgebiet im In- und Ausland)

Gehalt: Das Gehalt gliedert sich nach Ausbildungsjahren. Diese Gehälter sind Mittelwerte, da je nach Arbeitgeber und Tarif die Gehälter sehr unterschiedlich ausfallen können. Im ersten Jahr ca. 670,00 €, im zweiten Jahr ca. 724,00 € und im dritten Jahr ca. 780,00 €.

Videos zum Ausbildungsberuf

Ausbildung Berufskraftfahrer lernen, Gehalt und Voraussetzungen
5 (100%) 1 vote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Bildungsportal für Bildung, Lernen und Übungen