Ausbildung Rettungsassistent oder Rettungsassistentin lernen, Gehalt und Voraussetzungen

Ausbildung – Gesundheitswesen – Ausbildung Rettungsassistent lernen, Gehalt und Voraussetzungen

Ausbildungsberuf zum Rettungsassistent – Gehalt, Voraussetzungen, Dauer und Inhalt

Ausbildung Rettungsassistent oder Rettungsassistentin Voraussetzungen, Gehalt, Dauer und Inhalt
Ausbildung Rettungsassistent oder Rettungsassistentin Voraussetzungen, Gehalt, Dauer und Inhalt

Ausbildung Rettungsassistent lernen: Der Ausbildungsberuf zum Rettungsassistenten oder zur Rettungsassistentin besteht darin Erste Hilfe zu leisten und an Notfallorten zu helfen bzw. Sofortmaßnahmen einzuleiten die lebensrettend sind. Auch denkbar sind die Transporte von Patienten zu Krankenhäusern und Ärzten. Beschäftigt werden die Rettungsassistenten bei der Feuerwehr, Hilfswerken z. B. THW, Krankenhäusern und Rettungsdiensten.

Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre in schulischer Form und einer einjährigen Praxisphase.

Voraussetzungen: Hauptschulabschluss, gelegentlich auch ohne Abschluss. Zumeist wird ein Alter von 18 Jahren und ein Führerschein der Klasse B oder höher vorausgesetzt. Das Führungszeugnis sollte keine Eintragungen enthalten. Auch die Gesundheitsprüfung wird mittels ärztlichem Attest angefordert.

Die Ausbildungsinhalte zum Rettungsassistent

  • Anatomie des menschlichen Körpers
  • Verletzungen und Krankheitsbilder erkennen (vor allem bei Unfall)
  • Beförderung des Patienten gewährleisten
  • wie man im Notfall Körperfunktionen aufrechterhält
  • Erste Hilfe (Beatmung, Wiederbelebung, Assistenz bei Magen auspumpen)
  • Umgang bei Vergiftungen, Schwangerschaften, Sterbende
  • Transportfähigkeit beurteilen und sicherstellen
  • Reaktionen und Verhalten bei Katastrophenfällen oder Massenunfällen
  • Pflege von Patienten
  • Medikation von Patienten bei Notfällen
  • Hygienische Maßnahmen durchführen
  • Verhalten nach unterschiedlichen Einsatzstellen erlernen
  • Physik, Chemie und Biologie ausgerichtet nach den Tätigkeiten des Rettungsassistenten
  • Umgang mit Betriebsmitteln zur Kommunikation
  • Organisationslehre
  • Rechtliche Grundlagen in Bezug auf das Gesundheitswesen

Zukunfsaussichten: sehr gut 5/5 Punkte

Gehalt: Bei der zweijährigen schulischen Ausbildung gibt es keine Vergütung. In der Praxisphase gibt es ein Praktikumsentgelt, welches ca. 1300,00 € beträgt.

Videos zum Rettungsassistenten

Ausbildungsberuf Info: Allgemeine Aufgaben – Video des DRK Marburg zur Ausbildung im Rettungsdienst

Ausbildungsberuf Info: Rettungsassistent bei der Bundeswehr

Weiterführende Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das Bildungsportal für Bildung, Lernen und Übungen